Umbau Harkortstraße: 2. Bauabschnitt startet 21.9.

Auszug aus der Anwohnerinformation: Was wird gebaut und warum?Auch in diesem Abschnitt wird die Harkortstraße vollständig erneuert. Dabei werden die Belange des nichtmotorisierten und des zukünftigen öffentlichen Nahverkehrs berücksichtigt. Die Planung ist dabei auf die geänderten vielfältigen Nutzungsansprüche ausgelegt. In Höhe Haus 142 bis 146 werden für beide Fahrtrichtungen Bushaltestellen hergestellt und in Höhe Haus […]

Weiterlesen…

19.9., 12-15 Uhr: Eröffnung des Treffpunkts Mitte Altona

Für Samstag, den 19. September von 12-15 Uhr lädt das Team vom Treffpunkt Mitte Altona zu einer kleinen Eröffnungsveranstaltung ein. Gefeiert wird auf dem Mariannenruh-Platz, aber natürlich können auch die Räume besichtigt werden. Sie sind als Quartierswohnzimmer eingerichtet und sollen als Treffpunkt für alle Menschen im Quartier dienen. Das Team vom Treffpunkt möchte auch die […]

Weiterlesen…

Vorstellung des Rahmenplans Diebsteich am 11.9.

Am Freitag, den 11. September 2020 von 15:00 bis 18:30 Uhr, stellt die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den Rahmenplan für das Quartier Diebsteich in seiner Endfassung vor. Die Veranstaltung findet an mehreren Stationen in der Waidmannstraße statt. Der Start- und Registrierpunkt ist in der Waidmannstraße 33 (vor der Tennishalle) im Veranstaltungszelt. Weitere Informationen, das […]

Weiterlesen…

Umfrage zum Zusammenleben im Quartier

Am 10. August ist der Verein Leben mit Behinderung Hamburg e.V. (LmBHH) in die Mitte Altona gezogen (Eva-Rühmkorf-Straße 6). Dort wird der Verein im September den „Treffpunkt Mitte Altona“ eröffnen, der wie ein Quartierswohnzimmer für alle Bewohner*innen des Quartiers sein wird. Mitte Altona ist als ein Wohnquartier geplant und gebaut, in dem Inklusion ein wichtiges […]

Weiterlesen…

Buslinie 113 nach Mitte Altona startet

Am Montag, den 10. August ist es endlich soweit: Mitte Altona wird mit der neuen Buslinie 113 an das Nahverkehrsnetz angebunden. Zunächst wird die Linie vom Bahnhof Altona nur bis kurz vor die alte Kleiderkasse und dann wieder zurück zum Bahnhof fahren. Erst nach der Fertigstellung des nördlichen Abschnitts der Harkortstraße (Frühjahr 2021), wird der […]

Weiterlesen…

Bauarbeiten im Park

Im Park werden Drainagearbeiten im Bereich des Wäldchens durchgeführt. Aus diesem Grund wird der Bereich westlich des Diagonalweges mit einem Bauzaun abgesperrt und als Baustelle eingerichtet. Zudem werden im Bereich vom Spielhügel, die Holzstufen nachgerüstet. Hier kommt es in Teilbereichen zu temporären Einschränkungen. Der genaue Verlauf vom Bauzaun kann in der folgenden PDF-Datei nachgeschaut werden. […]

Weiterlesen…

Bürgervertreter/in für Wettbewerbsverfahren gesucht

Die Verwaltung von Carlsberg Deutschland, die nach Auszug aus ihren alten Räumlichkeiten im Herbst 2019 zwischenzeitlich in der Marzipanfabrik in Bahrenfeld untergekommen ist, möchte möglichst schnell wieder an ihren Stammsitz an der Holstenstraße zurückkehren. Daher werden die hochbaulichen Planungen für dieses Baufeld vorzeitig begonnen. Zu den Büros in den oberen Geschossen werden im Erdgeschoss Einzelhändler […]

Weiterlesen…

Querung Eva-Rühmkorf-Straße am Mariannenruhplatz

Die Querung wird von einigen Bewohner*innen als gefährlich empfunden, da sie eine ähnliche Pflasterung wie die angrenzenden Fußgängerbereiche aufweist. Fußgänger*innen, insbesondere Kinder erkennen nicht sofort, dass sie eine Straße überqueren, auf der PKW 30 Km/h fahren dürfen und es keinen Vorrang für Fußgänger*innen gibt. Vor diesem Hintergrund hat sich eine Gruppe engagierter Bewohner*innen zusammengefunden, um […]

Weiterlesen…

Stahlgerüst wird erneuert

© Markus Tollhopf / Krebs & Herde GmbH Landschaftsarchitekten Das Stahlgerüst im Park von Mitte Altona erinnert bis heute an die Vergangenheit des Quartiers als Güterbahnhofsgelände – und in Zukunft soll das markante Wahrzeichen in neuem Glanz erstrahlen! Am Montag, 29. Juni 2020 beginnt daher die Sanierung des historischen Bauwerks. Dazu wird das Gerüst abgebaut, […]

Weiterlesen…